Der Kulturviertel Regensburg e.V. ist ein Kollektiv aus Kreativen, Künstler*innen und kulturinteressierten Menschen aus dem sogenannten inneren Südosten der Stadt und natürlich auch darüber hinaus. Startschuss für den Verein war die Kulturelle Zwischennutzung der ehemalige Prinz-Leopold Kaserne an der Ecke Zeißstraße und Dieselstraße im Sommer 2021. Dabei entstanden vielfältige Ausstellungen, Workshops, Konzerte und Feste in den verschiedenen Gebäudeteilen und auf dem gesamten Gelände. Diese Zwischennutzung geht im Jahr 2022 in die zweite Runde und soll weiter ausgebaut werden. Sowohl Vereinsmitglieder als auch Externe können und sollen die Kultur in das Stadtviertel bringen!
Du hast eine Idee oder ein Projekt?
Gestalte das Projekt aktiv mit!